Hier befanden sich ursprünglich die Profile der einzelnen Päppler und Helfer der Wildvogelhilfe Bayern inkl. Wunschlisten und Fachgebiet.
 
Exemplarisch lassen wir hier lediglich das Profil der Initiatorin als Platzhalter stehen.

Als mich der Anruf erreichte, dass Finder seit einer Woche einen verletzten, jungen Turmfalken in ihrem Garten hätten, war Eile geboten. Tatsächlich war der Kleine mehr tot als lebendig, aber immer noch zickig genug, mich ständig angreifen zu wollen. Die Vorstellung beim Tierarzt ergab einen 3-fach Bruch auf beide Flügel verteilt. Es stand in den Sternen, ob er jemals würde fliegen können. Nach Wochen der Intensiv-Betreuung mit Muskelaufbau und gleichzeitiger Schonung, war es soweit: der entscheidende Check-Up mit Röntgen stand an. Es war phantastisch! Selbst der Tierarzt war freudig überrascht, denn die ehemaligen Bruchstellen waren nur noch mit genauem Hinsehen erkennbar. Alles war vollkommen akkurat zusammengewachsen! Einige Wochen später konnte der stolze Falke in die Freiheit entlassen werden.

Meine Wunschliste: Nicht mehr verfügbar!

Yvonne H. (Raum Passau)

Päpplerin für Eulen, Greif- und Rabenvögel