So finden Sie zum richtigen Päppler für Ihr Fund-Vögelchen

  1. Vergrößern Sie die nebenstehende Karte mit dem Viereck-Zeichen ganz rechts.
  2. Wählen Sie eine Vogelkopf-Markierung in Ihrer Nähe.
    (Die Markierung zeigt immer das Zentrum des Päppler-Wohnortes – NICHT die korrekte Adresse! Diese erfahren Sie vom Päppler selbst.)
  3. Klicken Sie darauf und kontaktieren Sie die links erscheinende Telefonnummer.
  4. Am besten senden Sie vorab schon einmal ein Bild oder ein kleines Video an die aufgeführte Tel.-Nr. per WhatsApp. Dann kann das ungefähre Alter, der Zustand und die Art eingeschätzt werden.

Ein vorheriger telefonischer Kontakt ist UNBEDINGT nötig!

Zum Einen sind wir nicht immer zu Hause, da wir auch unsere Familien versorgen.

Zum Anderen brauchen wir – je nach Patient und Problematik – Vorbereitungs-Zeit für z. B. Medikamente, Unterbringung, etc.

Zu guter Letzt empfinden wir es als respektvoll, sich bei einem Besuch fremder Menschen vorher anzumelden und möchten dies auch gewahrt wissen.

Wir danken Ihnen für Ihr Verständnis und freuen uns darauf, Sie kennenzulernen.

Für nicht dringende Anliegen sowie Presse-Kontakte, dürfen Sie das untenstehende Kontaktformular nutzen.

Bitte berücksichtigen Sie auch, dass unsere Telefonleitungen
im Regelfall 7 Tage die Woche von 6 – 23 Uhr
zu erreichen
sind.

Sie stören also weder an Feiertagen oder Sonntagen.

Bitte melden Sie sich zum Wohle des Pfleglings schnellstmöglich! (Lediglich in der Nacht erlauben wir uns, das Telefon auszuschalten 🙂 )

Was Sie uns sagen möchten...

6 + 11 =